Nur noch 46mal schlafen bis…

 

… es endlich losgeht!

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste aller Freuden.
Naja, dass können wir so nicht ganz bestätigen. Während die Vorfreude tatsächlich jeden Tag grösser wird, können wir es aber kaum mehr erwaten endlich zu gehen. Es grenzt schon fast an Folter, wenn etwas so nah und gleichzeitig so weit entfernt ist. Doch das Licht am Ende des Tunnels wird tatsächlich immer heller 🙂

Todo

Zuhause fangen sich nun an die Zügelkisten zu stapeln und der grösste Teil der Möbel ist verkauft – es herrscht richtige Aufbruchsstimmung!
Und wenn wir gerade nicht Schränke aus und Kisten einräumen, basteln wir eifrig an der Packliste herum. Unglaublich was man alles mitnehmen muss, noch viel unglaublicher was man alles mitnehmen will (gewisse Personen z.B. mind. 5 Paar Schuhe!!). Unterhaltungen wie „Fünf T-Shirts reichen doch nie“, „Seidenschlafsack ist ein Muss“ etc. gehören bei uns schon fast zum Alltag.  Wir danken einmal mehr der grossartigen Erfindung namens INTERNET! Was würden wir ohne die hunderten von Backpacker-Packlisten als Inspiration bloss tun (wahrscheinlich genau das Gleiche wie die Leute vor 20 Jahren 😉 )… Auch Sheena  (die sich mittlerweile seit über 6 Monaten auf Weltreise befindet) liefert in den wöchentlichen 1h Facetime-Sessions meist gute Inputs & Tipps (Danke vielmals Schwesterherz). Die Grundausrüstung steht jedenfalls einigermassen fest, der Rest kann auch sonst wo gekauft werden.

Hasta la proxima! (Ach ja, Spanisch lernen wir nebenbei auch noch 🙂 )