Wann sind wir wo?

Update 30.12.16

Im Januar 2017 kommen wir bestimmt noch nicht zurück! Dazu müsste es unserem Bankkonto um einiges schlechter gehen bzw. uns nicht so viel Spass machen, in der Welt herum zu bummeln. Darum hier mal ein Update zur weiteren Planung:

  • Januar 2017: Nord- Thailand & Kambodscha
  • Februar 2017: Myanmar & Kuala Lumpur (Malaysia)
  • März 2017: Sri Lanka
  • Danach: das steht noch in den Sternen✨🌍🌏🌎✨

———————————-

Planung_WR

Wir starten in Kolumbien am 1. Juni, danach reisen wir (über Land- oder Luftweg werden wir spontan entscheiden) nach Ecuador, Peru und Bolivien. Ein erstes Highlight wird der Machu Picchu sein, wo wir Sheena (Nicole’s Schwester) treffen werden.
Danach geht es mit dem Flugzeug zu den Iguazu Wasserfällen und von da aus nach Buenos Aires. Dort verbringen wir dann unsere letzten Tage in Südamerika, bevor es nach Australien geht.
Down Under möchten wir dann von Adelaide bis Brisbane dem Campervan reisen. Kangaroo Island, Great Ocean Road, Melbourne, Sydney, Gold Coast stehen schon auf dem Programm!
Weiter geht’s nach Neuseeland – zuerst ab Christchurch die Südinsel, danach die Nordinsel erkunden. Wir hoffen auf einen milden neuseeländischen „Frühling“, da wir in der Vorsaison reisen, könnte es ab und zu etwas frisch werden.
Kompensieren können wir die frischen Temperaturen in Südostasien. Thailand, Kambodscha, Vietnam, Laos und Myanmar – feines Essen, freundliche Menschen und feuchtes Klima warten auf uns.
Den Rückweg in die Schweiz werden wir wahrscheinlich anfangs 2017 angehen, doch das liegt noch in weiter Ferne 🙂

Hier klicken für die leserliche Variante des Plans

P.S.: Wenn jemand zur gleichen Zeit irgendwo unterwegs ist – meldet Euch 🙂